Stranded I

Aus Unreal Software German Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Stranded (auch Stranded I, Stranded 1 oder abgekürzt S1, zu Deutsch Gestrandet) ist das erste 3D-Spiel von DC. Es handelt sich dabei um ein kostenloses Adventure-Survival-Game, bei welchem man in die Rolle des "Mr. Stranded" schlüpft, welcher auf einer einsamen Insel strandet und versuchen muss, zu überleben. Dabei sind die Bedürfnisse Hunger, Durst und Müdigkeit zu beachten, welche in der unteren linken Ecke des Bildschirms in Form von Balken angezeigt werden. Füllen sich diese Balken, so beginnt der darüber liegende Balken, welcher die Lebensenergie darstellt, sich zu leeren. Erreicht er den Wert Null, so stirbt der Spieler. Außerdem wirken sich zum Beispiel Angriffe von wilden Tieren oder Übernachtungen ohne Unterstand direkt negativ auf die Lebensenergie aus. Durch Essen oder Trinken lässt sich die Lebensanzeige jedoch wieder auffüllen.

Mit ein wenig Glück kann man auch den Hanf-Opa finden, mit dem man handeln kann, wenn man für ihn seine Hanf-Pflanzen erntet. Außerdem kann er den ein oder anderen Tipp geben, sodass sich der Spieler eine bessere Überlebensstrategie zurecht legen kann.

Der Kampf um's Überleben!
In dem 3D Abenteuer Stranded übernimmst du die Rolle eines Schiffbrüchigen, der auf einer vermeintlich einsamen Insel gestrandet ist.

Das Ziel ist einfach: Erstmal überleben, um dann später möglicherweise von der Insel zu entkommen. Um das zu schaffen muss der Spieler Nahrung sammeln oder sogar selber anbauen, Werkzeuge herstellen und Gebäude errichten.

Aber vorsicht: Wilde Tiere machen dir das Leben noch schwerer! Und so musst du dich auch um passende Waffen kümmern, um nicht als Löwenfutter zu enden!

Neben der Zufallsinsel mit immer neuem Aussehen, sind noch drei weitere Inseln mit speziellen Missionen enthalten. Mit einem eingebauten Map Editor können eigene Inseln erschaffen werden.

Features:
  • riesige Inseln
  • viele Tiere und Pflanzen
  • viele unterschiedliche Items
  • 7 baubare Gebäude/Fahrzeuge
  • 10 Werkzeuge/Waffen
  • Tag und Nacht Wechsel
  • Map Editor

Erfolge

Trivia

Stranded war DC's erstes 3D Spiel und umfasst rund 10.000 Zeilen Code.

Die Idee für das Stranded stammt von dem Spiel Schiffbruch.

DC entwickelte Stranded im zarten Alter von 15 Jahren.

In Stranded kann man übers Wasser laufen.

Mr.Keks hat 2006 mit dem Sourcecode von Stranded I eine erweiterte Version entwickelt, die unter anderem neue Objekte, Gegenstände, Fluchtmöglichkeiten und neue Grafikeigenschaften (Bloomeffekt, Wasserreflexionen) einbindet.

2007 veröffentlichte DC den Nachfolger des Spiels, Stranded II.

Links

Download

Deutscher und Englischer Download


Geographielogo.png Sprache
EnglischDeutsch
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge