Wie erstelle ich einen Server

Aus Unreal Software German Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier erfährt man, wie man Unrealsoftware-Spiele Hostet könnt.


Inhaltsverzeichnis

CS2D

Den Server einrichten



Um einen CS2D Server zu hosten, muss man sich zuerst das Spiel herunterladen, zusammen mit der Server-Software. Das geht so:

  1. Man geht auf http://cs2d.com/download.php .
  2. Nun muss man sich nur das Richtige gerunterladen. Das geht so:
    1. Wenn man das Betriebssystem Windows hat, dann muss man sich entweder das .zip -Archiv oder die .exe -Setup Datei herunterladen, welche unter "CS2D Client für Windows" zu finden sind.
    2. Wenn man die Betriebssysteme Linux oder Mac hat, dann muss man sich die Datei entsprechend des Betriebssystems herunterladen, welche man dann als komprimierte Datei erhält.
  3. Je nach dem, welchen Hoster man sich ausgesucht habt, wird man auf eine neue Seite weitergeleitet. Dort klickt man auf den "Download"-Link. Sollte die Datei bei einem bestimmten Hoster nicht verfügbar sein, so muss man sich einen anderen aussuchen.
  4. Nun muss man die Datei, die man heruntergeladen habt, entpacken/ausführen.
    1. ACHTUNG:
      1. Wenn man Windows Vista oder Windows 7 hat, dann darf man CS2D nicht unter C:\Programme oder irgendeinem Unterordner davon speichern!
      2. Wenn man Linux hat, dann braucht man ein Programm mit welchem man .zip -Archive entpacken kann!
      3. Wenn man MacOS hat, dann braucht man ebenfalls ein Programm mit welchem man .zip -Archive entpacken kann. Außerdem braucht man einen Intel Prozessor.
  5. Nun braucht man den dedicated Server Client. Diesen gibt es nur für Windows/Linux. Wenn man MacOS hat, dann muss man den nächsten Teil überspringen!
    1. Um die dedicated Server Dateien herunterzuladen, muss man wieder auf http://www.cs2d.com/download.php gehen.
    2. ganz unten dort auf der Seite steht etwas wie "CS2D Dedicated Server for Linux and Windows"
      1. Wenn man Linux hat, muss man sich die obere Datei herunterladen.
      2. Wenn man Windows hat, muss man sich die untere Datei herunterladen.
    3. Jetzt muss man das .zip-Archiv, das man heruntergeladen hat in den Counter-Strike 2D Ordner entpacken.
    4. Wenn man jetzt die Datei mit dem Namen "cs2d_dedicated" ausführt, sollte der Server laufen.
  6. Wer nur temporär einen Server hosten will (einen Server der verschwindet, sobald man das Spiel verlässt), dann muss man die Datei mit dem Namen CounterStrike2D ausführen. Es öffnet sich ein Fenster. Links ist ein Menu. Dort muss man "New Game" auswählen, und es öffnet sich ein neues Fenster. Unten rechts im neuen Fenster ist ein Knopf namens "start". Auf den Knopf muss man klicken, und schon hat ihr einen Server gehostet.

Sollte es Probleme geben, dann ist evtl. die Firewall nicht richtig eingestellt. Dafür unten bei Firewall konfigurieren/ Ports freischalten nachschauen.


Die Servereinstellungen ändern


Es gibt verschiedene Wege, wie man die Servereinstellungen ändern kann.

Wichtige Dateien dabei sind:

  1. sys\server.cfg
  2. \sys\serverinfo.txt
  3. \sys\servertransfer.lst
  4. \sys\bans.lst
  5. \sys\mapcycle.cfg
  6. \sys\lua\server.lua

Es ist außerdem möglich mit RCon und lua scripts Servereinstellungen zu verändern.


Carnage Contest

um einen Carnage Contest Server zu hosten, muss man zunächst hier Carnage Contest herunterladen und entpacken. Anschließend muss man nur das Spiel starten, die Option "Host" auswählen. Dort in die entsprechenden Felder einen Namen, den Port der genutzt werden soll und evtl. ein Passwort eingeben. Die Einstellungen kann man dann vor Ort ändern.

Achtung: Für Carnage Contest gibt es keinen dedicated Server!

Für weitere Probleme bitte unter "Hilfe" nachsehen.

Hilfe

Ports freischalten (Firewall)

Windows

Diese Anleitung basiert auf Windows Vista, sollte aber unter anderen Windows Betriebssystemen ähnlich sein.

Standardmäßig müsste die Firewall sich einfach melden, wenn sie bemerkt, dass ein Programm durch sie kommunizieren will. Wenn sie dies jedoch nicht tut, dann muss man die unten beschriebenen Dinge tun.

  1. Die Systemsteuerung öffnen.
    1. Die Windows-Taste auf der Tastatur drücken
    2. Das Startmenü öffnet sich. Dort ist rechts eine Verlinkung zur Systemsteuerung.
  2. In der Systemsteuerung die Option Netzwerk und Internet auswählen.
  3. Die Option Windows-Firewall auswählen (es öffnet sich ein neues Fenster).
  4. Die Option Einstellungen Ändern auswählen(Administratorenberechtigungen werden benötigt), es öffnet sich erneut ein Fenster.
  5. Im neuen Fenster oben den Tab Ausnahmen auswählen.
  6. die Option 'Port hinzufügen... auswählen.
  7. Die Felder entsprechend ausfüllen
    1. Name:
      1. für cs2d dedicated: cs2d_dedicated
      2. für cs2d ("new game"): CounterStrike2D
      3. für Carnage Contest: CarnageContest
    2. Portnummer:
      1. für cs2d: die Nummer die in der \sys\server.cfg Datei unter sv_hostport steht
      2. für CarnageContest: die Nummer die in der \sys\settings.cfg Datei unter hostport steht
    3. TCP/UDP: UDP
  8. jetzt müssten die Ports vom Computer aus freigeschaltet sein.


Ports freischalten (Router)

Hierzu liest man am Besten das Benutzerhandbuch zum Router durch.

Wenn das Benutzerhandbuch aus irgendwelchen Gründen verschollen sein sollte, dann sollte man sich auf der Homepage des Betreibers schlau machen.


Links

http://www.carnagecontest.com/download.php

http://www.cs2d.com/download.php

Server Probleme/Anleitung/Checkliste für CS2D auf Unrealsoftware.de

CS2D dedicated Server Anleitung

Ein CarnageContest Spiel leiten

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge